WilkommenAllgemeinneu!AblageHäufige Fragen
FehlermeldungVorschlägeDownloadDiskussionSuchen

Begriffserklärungen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z @

D

Datenträger, Disclaimer, Domäne, Domain, Doppelklicken, Drag-and-Drop, Druckquota, Disc at Once

Datenträger

nennt man alle Medien, auf denen sich Daten speichern und wieder abrufen lassen, z.B. externe und interne Festplatten, Disketten oder CD-ROMs.

Disc at Once / DAO

Bei diesem Schreibverfahren wird eine CD von Anfang bis Ende unter Kontrolle der Software geschrieben. Mit diesem Verfahren können also CDs geschrieben werden, die keine Pause zwischen den einzelnen Tracks enthalten.

Disclaimer

enthält Daten, die man unbedingt jedem Email-Adressaten mitsenden will (s.a. Signature File)

Domäne

ein logisch, nicht nowendigerweise lokal abgegrenzter Bereich, auch Gültigkeitsbereich, in der Netzwerkwelt. Es gibt Maildomänen, WindowsNT-Domänen usw.

Domain

engl. Äquivalent für das, was im deutschen Netzwerkbereich eine Domäne ist

Doppelklicken

schnelles, zweimaliges Klicken, ohne dabei die Maus zu bewegen.

Drag-and-Drop

Mit Hilfe der Drag-and-Drop Technik kann ein Objekt (z.B. eine Datei) leicht verschoben bzw. kopiert werden. Dazu wird das Objekt mit der linken Maustaste ausgewählt und mit heruntergedrückter Maustaste an die gewünschte Stelle verschoben bzw. kopiert. (Klickziehen)

Druckquota

Die Anzahl von Seiten (Quota), die Sie im CIP-Raum CC1 noch drucken dürfen. Sie erhalten diesen Wert, indem Sie eines der Verfahren anwenden, die unter "FAQ-Drucken-Abrufen des Kontostandes" beschrieben sind.

Zurück zum Index