Zum AnfangÜbersichtErklärungDruckenJuris
Studenten-MailNetscapeRegelnAnfängerSuchen

Frequently Asked Questions - Oft gestellte Fragen

Studenten-Mail

Stand des Support Webs CC1: Version version

 

Was ist eine Mail-Adresse?

Ein Server, der Mail-Dienste zur Verfügung stellt, beherbergt gleichzeitig auch die Nutzerkennungen, für die Mail empfangen werden kann. Die Mailadresse setzt sich zusammen aus:

                      nutzername@host.subdomain.domain
Beipiel:              ermu1111@sbustd.stud.uni-sb.de

Dieses Beispiel stellt die Mailadresse dar für den Nutzer mit der Kennung ermu1111 (Erika Mustermann) auf dem Rechner sbustd. Dieser Rechner gehört zur Maildomain rz im Bereich uni-sb, welcher wiederum zum Bereich de gehört. Diese Nomenklatur ist im Internet festgeschrieben und macht eine Mailadresse weltweit einzigartig. Es ist sicher gewährleistet, daß eine Mail nur an die entsprechende Adresse zugestellt wird; dort kann sie nur vom Inhaber der entsprechenden Kennung ausgelesen werden, denn nur er selbst kennt das entsprechende Paßwort.

An dieser Adresse kann man eindeutig sehen, wo in der Welt auf welchem Rechner der Adressat welche Kennung besitzt!

Nun hat man zu Verwaltungszwecken Abkürzungen eingeführt; das Rechenzentrum benutzt eine sog. Maildomain-Alias, weiterhin gibt es Mail-Aliase (nicht auf dem Studenten-Mail-Rechner!). Der Maildomain-Alias für den Studenten-Mail-Rechner (sbustd) im Rechenzentrum (rz) heißt stud. Damit stellt sich die Mailkennung etwas anders als oben dar:

Beipiel:              ermu1111@stud.uni-sb.de

Hier kann man nun nicht mehr erkennen, auf genau welchem Rechner diese Mailkennung liegt (dies heißt insbesondere, daß man keinen talk, finger usw. auf diese Adresse ausführen kann!).

Für Bedienstete der Universität des Saarlandes, die Kenungen auf zentralen Rechnern des Rechenzentrums besitzen, ist die Einrichtung eines Mail-Alias möglich. Dadurch wird die eher kryptische Login-Kennung in der Mail-Adresse durch einen etwas "griffigeren" Term ersetzt.

Beipiel:              rw22mhbs@sbusol.rz.uni-sb.de
wird zu:              b.stumpf@mx.uni-saarland.de

Hier wird gleichzeitig ein Alias auf den Benutzernamen (rw22mhbs) und auf die Maildomain (sbusol.rz) verwendet.

 

Ganz nach oben...
nach oben
Zurück zur vorigen Seite... zurück

Logy by Frank Müller, K'ing Fehler entdeckt? Unbekannte Begriffe? Fragen zu dieser Webseite?
Bitte Mail an Systemverwalter (
b.stumpf(at)mx.uni-saarland.de)...
Copyright © 1996-2007 Web Team,
CC1 UdS.